Projektmanagement Training und Coaching
Effektivität und Effizienz im Projektgeschäft – Erfolgsfaktor Projektführung durch Soft-Skills

Erfolgreiche Führung von Projekten erfordert neben geeigneten Tools und Methoden auch eigenverantwortlich handelnde Menschen. Unbestreitbar wird das Projektgeschäft zunehmend komplexer und komplizierter durch die immer schnelleren und kürzeren Realisierungszyklen, intensivere Vernetzung und Abhängigkeiten von Lösungen und Systemen.

Die Antworten des Projektmarktes sind bisher:

  • Einsatz effizienterer Tools und Software
  • Optimierung und Neuentwicklung von Projektmethoden und –verfahren
  • Intensive Schulung von Projektmitarbeitern in Projektmethoden

Unbestreitbar ist aber auch, dass den „weichen Faktoren“ bei den beteiligten Projektmitarbeitern zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Gelingt es, diesen Faktoren bei den Mitarbeitern zu entwickeln, dann kann ein ganzheitliches Projektmanagement bei Führungskräften und –mitarbeitern erreicht werden.

Siehe: Projektmanagement, ein Balanceakt zwischen Methoden und Realität

Beratungsumfang

Aus den oben genannten Anforderungen schließe ich in meinen Beratungsansatz die folgenden Bereiche ein:

  • Tools: Operative Werkzeuge zur Abwicklung von Projekten, wie z.B. MS-Projekt oder auch Projektleitfäden, Handbücher, Standards etc.
  • PM-Führung: Gleiche Führungsprinzipien und Aufgaben, wie bei de Führung von operativen Einheiten, z.B. Ziel- und Ergebnisorientierung, Entscheidungsfähigkeit, HR-Management etc. Projekte stellen immer ein Mikrokosmos eines Unternehmens dar.
  • Soft-Skills: Fähigkeiten der Menschen und Mitarbeiter, auf Basis ihrer mentalen und psychischen Disposition ihre Ziele und Aufgaben umzusetzen. Diese Fähigkeiten können entwickelt, aber nicht geschaffen werden, d.h. Stärken können gefördert , Schwächen dagegen unwirksam gemacht werden.

Download weiterer Informationen

Hier können Sie sich die vollständige Broschüre zum Thema herunterladen
"Effektivität und Effizienz im Projektmanagement"